Bahnberiebswerk Jaworzyna (Königszelt)


Das Bw Jaworzyna setzte bis Oktober 1991 planmäßig 1 bis 2 Maschinen der Baureihe Ty 2 planmäßig ein. Bespannt wurden Personenzüge von Jaworzyna nach Kamieniec Zabkowicki und nach Marciszów. Der Umlauf war so ausgelegt, dass eine Maschine ausreichte. Im September 1991, kurz vor dem Dampfende, traf ich sogar 4 Maschinen im Einsatz an, wobei die Ty 2-1035 Bauzüge fuhr. Zum Einsatz kamen die Ty 2-81, 305, 949 und 1035. Als Reserve diente die Ty 42-1. Das Bw Jaworzyna sollte eigentlich wie Wolsztyn als aktives Museums-Bw erhalten bleiben, aber leider wurde nichts daraus. Heute ist das Bw Jaworzyna ein Museums-Bw ohne betriebsfähige Maschinen. Mit dem Wechsel der Pt 47-112 und Tr 5-65 nach Wolsztyn gibt es hier keine bertiebsfähige Lok mehr. Hier noch einmal ein Rückblick auf den letzten Einsatzmonat im aktiven Dienst. Alle Bilder enstanden vom 22. bis 24.9.1991

Ty 2-949 passiert die Kirche von Strzegom

Ty 2-949 bei Strzegom

Ty 2-949 verläßt Swidnica in Richtung Kameniec

Ty 2-949 verläßt Kameniec auf dem Weg nach Jaworzyna

Ty 2-949 in Domanow

Ty 2-949 Einfahrt Strzegom

Ty 2-949 Ausfahrt Strzegom

Drehen der Ty 2-305 im Bw Jaworzyna

Ty 2-949 und Ty 2-81 im Bw Jaworzyna

Personenzug mit Ty 2-305 auf dem Weg nach Kaminiec

Ty 2-1035 mit einem Bauzug in Rogosznica

Ty 2-1035 mit Bauzug vorwärts

Ty 2-1035 bei Stanowice

Ty 2-1035 vor Jaworzyna

Blick ins Bw mit Ty 42-1 und Ty 2-81

3 Ty 2 auf einem Bild, Ty 2-81, 88 und 305 v.l.n.r.

Ausfahrt aus Roztoka mit Ty 2-81

Unterwegs bei Klaczyna die Ty 2-81

Ty 2-81 in Bolkow

Ty 2-81 bei Ausfahrt Domanow

Zurück zur Auswahlseite