Bahnbetriebswerk

Görlitz


Auch das Bw Görlitz hatte nach dem Ausscheiden der Schnellzugloks der BR 03 nur noch die Rekovariante der BR 52 im Einsatz. Die Leistungen beschränkten sich auf wenige Einsätze vor Nahgüterzügen in Richtung Löbau und Weißwasser.Als Besonderheit gab es ab 1981 den Einsatz der BR 50 ÖL als Heizloks zu verzeichnen, der bis 1990 anhielt. Es waren die Loks 50 0003, 0031, 0037, 0047 und 0072 als Heizloks im Einsatz. Die Lok fuhr täglich zum Bunkern des Heizteers, es war ein Abfallprodukt der Kohleindusdrie, in das Kohlekraftwerk nach Hagenwerda. Die Fahrten wurden ausschließlich als Lz durchgeführt. Im Mai 1988 rollte die 52 8051 mit einem Güterzug nach Löbau das letzte Mal, anschließend gab es nur noch Heizlokeinsätze, die allerdings sehr interssant waren und mich öfter in die Neissestadt reisen ließen. Es gab im Winter einen Heizplan, wo zwei Loks auf dem Görlitzer Bahnhof Züge vorheizten und zwar richtig am Zug und nicht über eine Vorheizanlage. Eine dritte Lok, meist eine 50 ÖL, heizte an der stationären Anlage nahe der plnischen Grenze. Eine Lok heizte auf der Ost und eine auf der Westseite der Görlitzer Bahnhofshalle und nur zwischen 2 und 3 Uhr wechselte die zweite Lok auch auf die Ostseite und so standen beide 52 80 Rauchkammer voran vor ihren Zügen vor der schönen Kulisse der Görlitzer Bahnhofshalle. Im Einsatz standen im Jahr 1988-89 die Loks 52 8051, 8091, 8130, 8148 und 8185. Weiterhin war die 50 0047 und 0072 im Einsatz. Auch wenn keine der Loks auch nur einen Meter unter Last gefahren ist, entstanden schöne Nachtaufnahmen vor Zügen, in dem sonst schon dampffreien DR-Land. Meine letzte Tour machte ich im Februar 1990 nach Görlitz, wenige Tage danach wurde die Heizanlage auf Elekto umgestellt.
Seite 1

weiter zur Seite 2

 

52 8069 und 8014 im Bw Görlitz 6-85

52 8051 mit Abschiedszug bei Löbau 15.5.1988

52 8016 vom Bw Zittau als Gast im Bw Görlitz 6-86

52 8014 vom Bw Görlitz verläßt Löbau 6-86

52 8069 vom Bw Görlitz in Löbau 2-86

52 8091 als Reserveheizlok im Bw Görlitz 11-87

50 0031 als Heizlokreserve in Görlitz 6-85

52 8069 beim Wassernehmen im Bw Görlitz 6-85

Gastlok Ty2-1084 vom Bw Weglinec in Görlitz 2-87

50 0072 dient zum Vorheizen von Reisezügen 11-88

52 8148 als Reserveheizlok im Bw Görlitz 11-89

52 8051 und 132 648 im Bw Görlitz 11-89

Seite 1

weiter zur Seite 2

Zurück auf die DR Seite