Bahnbetriebswerk Saalfeld

Einsatzstelle Göschwitz/Saale


Vor 19 Jahren endete der Dampflokeinsatz auf der Saalebahn mit der BR 41 am 31.12.1986. Da ich an der Saalebahn wohne, möchte ich die Dampflokzeit auf der Saale und Holzlandbahn vorstellen, die sozusagen meine Hausstrecken sind. Hier gibt es die Dampflokzeit in Göschwitz zu sehen, wie ich sie nach dem Abstellen der einstigen Stars (01 5 und 44 Öl) erlebt habe. Bilder mit Öl-01 und 44ern gibt es ja genug in sämtlichen Bildbänden. Viele Eisenbahnfreunde, die noch die 01 und 44er auf der Saalebahn fotografiert haben, sind nach deren Abstellung nicht mehr zum fotografieren der BR 41 nach Saalfeld gekommen. Die BR 41 wurde wohl als nicht besonders attraktiv gesehen. Dennoch lebte die Dampflok noch für weitere fünf Jahre nunmehr in der kleinen Einsatzstelle Göschwitz an der Saale weiter. Das Bw Saalfeld /Einsatzstelle Göschwitz erhielt immerhin neun Loks der BR 41, die außer in Göschwitz nur noch vereinzelt in Oebisfelde und Staßfurt im Einsatz waren. Anfang 1982 ergänzte den Lokpark in Göschwitz die 52 8022 aus Wustermark und die noch verbliebene 01 1514. Beide Maschinen liefen gemeinsam mit den 41ern in den verschiedensten Plänen der Est Göschwitz. Nach dem es bei der DR ab 1982 immer weiter zur Neige ging mit dem Regelspurdampf, wurde für die damalige Zeit ein warer Paradeumlauf für fünf 41er in Göschwitz aufgestellt. Immer öfters bespannten die 41er auch die Schnellzüge D 503, D 505 und D 703. Auch die planmäßigen Güterzugleistungen waren auf Grund der hohen Lasten nicht unattraktiv für Dampflokfreunde. Diese Leistungen wurden bis zum 31.12. 1986 gefahren.

Übersicht über die Dampfloks in Saalfeld ab 1982:

41 1025, 1055, 1125, 1130, 1150, 1180, 1182, 1225, 1273 und die Heizloks 44 1378, 1389, 2196, 2324

Hier noch einmal ein Einblick wie die Zugbespannung mit der BR 41 auf der Saale und Holzlandbahn war. Diese Aufnahmen sind nur eine kleine Auswahl von den damaligen Leistungen!! Meine Aufnahmen von dieser alten Zeit sind natürlich nicht in "West-Qualität", damit meine ich, daß ich nur ORWO-Diafilme hatte und meine Aufnahmen per Pedes bestenfalls mit Fahrrad machte und mein Motivblick auch noch nicht sehr ausgeprägt war. Trotzdem entstanden schöne Erinnerungsbilder aus der 41er Zeit.


Saalebahn

Holzlandbahn

Im Bahnbetriebswerk

41 1025 mit Ng 66467 Durchfahrt Camburg/Saale 7-85

41 1055 mit P 4005 bei Ausfahrt Göschwitz 6-86

41 1055 mit Dg 55445 bei Kahla 9-85

41 1150 mit P 4005 bei Maua 12-86

41 1180 beim Wasser nehmen in Saalfeld 4-86

41 1180 mit P 5039 in Rudolstadt Schwarza 4-86

41 1180 mit N 66473 bei Ezelbach 6-86

41 1180 mit N 66473 in Rudolstadt Pbf 6-86

41 1182 mit Dg 55445 in Maua 2-86

41 1182 mit Dg 55445 bei Maua 2-86

41 1182 mit P 5038 in Saalfeld 2-86

41 1182 mit Ng 66476 Einfahrt in Kahla 4-86

41 1225 in Jena Paradies 11-86

41 1225 bei Großeutersdorf 3-86

41 1225 mit N 66476 bei Ausfahrt Saalfeld 6-86

41 1225 mit P 5035 bei Döbritschen 3-86

41 1225 mit Dg 52632 in Camburg 8-85
41 1273 mit Dg 55445 bei Dornburg 10-86
41 1273 mit P 5034 in Göschwitz 12-83
41 1273 und 119 101 in Saalfeld 10-83

Saalebahn

Holzlandbahn

Im Bahnbetriebswerk

Zurück auf die DR Seite