Die DR von 1981 bis 1986, Planbetrieb beim Bw Saalfeld und der Einsatzstelle Göschwitz/Saale mit der BR 41

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 1-30

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 31-60

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 61-90

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 91-120

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 121-150

Blick ins Bahnbetriebswerk

Wie alles begann, meine Erstlingswerke

P 6017 verläßt mit 41 1130 den Jenaer Saalbahnhof 7-85

In Göschwitz treffen 41 1125 und 1180 aufeinander 7-85

Bei starkem Frost ist 41 1225 mit P 4005 bei Maua unterwegs

41 1273 mit dem N 66473 bei Maua

41 1273 dreht im Lokbahnhof Camburg 2-85

41 1125 passiert Göschwitz in voller Fahrt mit Dg 55445

41 1025 fährt mit P 6017 aus Göschwitz aus

41 1225 mit dem P 5038 in Saalfeld 2-86

Im März 1983 erreicht der N 66473 Saalfeld mit 41 1225

41 1130 wartet in Kraftsdorf auf die Kreuzung 11-85

41 1130 mit Ng 66476 bei Ausfahrt Saalfeld 4-85

41 1180 verläßt mit P 6017 Göschwitz 1-85

Dieser schöne Posten stand einst vor Neue Schenke

P 3004 erreicht Göschwitz mit 41 1273 1-85

Hier hatte wieder 41 1225 vor P 5038 in Saalfeld Dienst

Gera Hbf ist erreicht, 41 1150 mit P 6017 6-85

41 1055 in Jena West mit P 6021 2-85

Mit P 4005 verläßt 41 1182 Göschwitz 5-86

41 1125 durchfährt Göschwitz mit Dg 55445 2-85

P 4009 hat mit 244 134 Camburg/Saale erreicht 2-84

41 1130 mal außerplanmäßig vor dem P 5034 in Göschwitz

41 1182 mit P 4005 in Saalfeld 2-86

41 1182 in der Fotokurve bei Döbritschen 3-86

41 1225 mit P 6017 in Göschwitz 2-83

41 1125 verläßt mit Ng 66473 Rudolstadt Schwarza 7-85

Mit P 5021 ist 41 1180 auf dem Weg nach Orlamünde 3-86

41 1273 verläßt Göschwitz mit P 6017 12-84

41 1055 erreicht mit P 5019 Göschwitz 12-84

P 6018 mit 41 1025 bei Gernewitz 8-85

Rangieren in Stadtroda 8-85

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 1-30

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 31-60

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 61-90

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 91-120

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 121-150

Blick ins Bahnbetriebswerk

Wie alles begann, meine Erstlingswerke