Die DR von 1981 bis 1986, Planbetrieb beim Bw Saalfeld und der Einsatzstelle Göschwitz/Saale mit der BR 41

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 1-30

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 31-60

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 61-90

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 91-120

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 121-150

Blick ins Bahnbetriebswerk

Wie alles begann, meine Erstlingswerke

P 5007 wartet in Göschwitz mit 41 1025 auf Ausfahrt 9-85

41 1225 startet mit N 66460 in Göschwitz 9-86

41 1225 mit Dg 52632 in Göschwitz 9-85

Der N 66467 passiert Camburg mit 41 1125 9-85

41 1182 mit N 66473 in Kahla 7-85

Jena Saalbahnhof, 41 1125 mit dem P 5039 1-85

118 330 vom Bw Gera in Göschwitz 1983

Einfahrt Göschwitz mit 41 1150 und N 66476 7-84

242 138 und 41 1225 in Camburg 9-85

41 1025 in Göschwitz als Schubhilfe nach Großschwabhausen

41 1130 mit Pfingssonderzug in Göschwitz 6-83

41 1273, 41 1150 und 41 1125 mit Dg 55445 und N 66473

P 6018 in Hermsdorf Klosterlausnitz

in Orlamünde ist der N 66473 auf die Ecke eingefahren

Hier war der D 703 Kulisse für die Aufnahme mit 41 1225

41 1225 überholt 114 680 in Göschwitz 9-85

41 1273 mit Dg 55445 hinter Göschwitz 1-85

Zementganzzug in der Oberaue Jena mit 41 1225 8-85

41 1130 mit der Übergabe nach Stadtroda in Göschwitz

41 1125 nimmt nach P 6018 in Göschwitz Wasser

41 1025 kommt mit P 6018 in Töppeln an 8-85

41 1025 mit N 66467 bei Durchfahrt Camburg 7-85

P 5035 mit 41 1025 in Dornburg 2-85

41 1225 mit P 4005 bei Einfahrt Saalfeld 1-86

41 1225 und 1182 gesellig in Camburg nebeneinander 9-85

N 66473 durchfährt den Personenbahnhof Rudolstadt 7-85

TEM 44851 mit 41 1182 in Göschwitz

Übergabe nach Stadtroda mit 41 1025 auf der Saalebrücke

41 1225 bei Maua mit N 66473 2-85

41 1180 in Saalfeld 1-84

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 1-30

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 31-60

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 61-90

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 91-120

Im Bahnhof und auf der Strecke Bilder 121-150

Blick ins Bahnbetriebswerk

Wie alles begann, meine Erstlingswerke